ZERO

CHF 58.00

Über 50 Jahre nach ihrer Gründung wird das Werk und Wirken der internationalen ZERO-Bewegung mit dieser umfassenden Publikation auf spektakuläre Weise gewürdigt. Erstmals werden die zentralen Werke und Protagonisten der zwischen 1958 und 1966 aktiven Bewegung im Rahmen eines großzügigen Überblicks zusammen gezeigt. Neben einer reich illustrierten chronologischen Dokumentation der Ausstellungen, Aktionen und Publikationen und wissenschaftlichen Texten zu zentralen ZERO-Themen bilden die 45 Künstler-Portfolios mit großformatigen Werkabbildungen, Künstlerportraits und erstmals übersetzten Künstlertexten einen weiteren Schwerpunkt der Publikation.

ZERO - BERLIN, MARTIN-GROPIUS-BAU / AMSTERDAM, STEDELIJK MUSEUM - Katalog hrsg. von Dirk Pörschmann & Margriet Schavemaker. Berlin/Amsterdam 2015. Beitr. von Antoon Melissen, Johan Pas, Francesca Pola & Thekla Zell. Mit einem Gespräch zwischen Mattijs Visser & Daniel Birnbaum.  560 Seiten mit 954 meist farb., teils ganzseit. Abb., Bibliographie, brosch. - Text in dt. Sprache.

(english version available)