Wade Guyton – Das New Yorker Atelier

CHF 59.00

WADE GUYTON: DAS NEW YORKER ATELIER - MÜNCHEN, MUSEUM BRANDHORST - Katalog hrsg. von Achim Hochdörfer. München 2017. Beitr. von Achim Hochdörfer & Bernhard Maaz. Wade Guyton, Johanna Burton & Achim Hochdörfer im Gespräch. 30 x 33 cm. 356 S. mit 249 farb., teils ganzseit. Abb., Leinen in Schuber - Text in dt. & engl. Sprache.

In den letzten beiden Jahren hat Wade Guyton eine neue Bildserie geschaffen, die in der vorliegenden Publikation erstmals in ihrer ganzen Breite und Komplexität vorgestellt wird. In dieser Serie öffnet Guyton seine Kunst neuen Darstellungsmodi sowie seiner persönlichen Lebenswelt, indem er sich den heute allgegenwärtigen digitalen Praktiken des Handy- Schnappschusses, Screenshots und Zooms zuwendet und diese in seinen Werkprozeß integriert. Damit folgt er der rasanten Ausdehnung des digitalen Codes und dessen Vordringen in alle Lebensbereiche: Die morgendliche Zeitungslektüre wird ebenso festgehalten wie der Blick aus seinem Fenster, das Nachdenken über seine Bilder und Skulpturen sowie der Blick in ihre vergrößerte digitale Matrix.

In the last two years, Wade Guyton has created a compelling new series of artworks, which this publication presents in all its breadth and complexity. In the series, he opens his art to new modes of visual depiction as well as the world around him by adopting the practices of taking snapshots and screen captures common to our increasingly digital experience. In so doing, he follows the rapid extension and ramification of the digital code into all areas of life, through recording the daily reading of the newspaper, the view from his window, the act of reflecting on his paintings and sculptures, as well as a view into their magnified digital matrix.

Related products